Wirksame Werbung trotz Werbe-Immunität

Bei Profital wird Werbung als wertvoller Content wahrgenommen

Wo wirkt Ihre Werbung am besten?

Noch nie war die Reizüberflutung so gross wie heute. Das gilt auch für die Werbung – online wie auch offline werden Konsument:innen regelrecht mit Werbebotschaften überschüttet, wobei sie mit der Zeit eine gewisse Immunität entwickeln. Umso wichtiger ist es deshalb, die Zielgruppe auf allen relevanten Touchpoints entlang der Customer Journey abzuholen – immer und immer wieder.

Doch wo ist Werbung noch besonders wirksam? Oder anders gefragt: Wie kann man potenzielle Käufer:innen trotz zunehmender Werbe-Immunität erreichen, ohne sie damit zu nerven?


                Frau mit Profital-App

Erfolgsfaktor Pull-Marketing

Im Grunde genommen ist die Antwort ganz einfach: Werbung ist dort am wirksamsten, wo die Aufmerksamkeit der Konsument:innen vollkommen dem angebotenen Inhalt gehört. Und das tut sie, wenn passend zum jeweiligen Interesse hochwertiger Content geliefert wird. So bieten Unternehmen nämlich einen echten Mehrwert und gehen gezielt auf Interessen und Bedürfnisse ein. 

Was der grösste Vorteil dieses Ansatzes ist? Ganz klar: Die Inhalte werden nicht als nervige Werbung erlebt, sondern vielmehr als wertvoller Input für die Kaufentscheidung. Zudem sind bei solchen Pull-Strategien die Streuverluste massiv kleiner als bei Push-Werbung und das Budget ist somit effizienter eingesetzt.

Profital – wo Werbung wertvoller Content ist

In der Profital-App und auf profital.ch wird die Werbung in Form von digitalen Prospekten und Flyern als wertvoller Content wahrgenommen. Denn Profital-Nutzer:innen entscheiden proaktiv, über welche Angebote sie informiert werden möchten. Sie abonnieren ihre Lieblingsgeschäfte und erhalten so Neuigkeiten über Prospekte und Angebote. 

Die User:innen wählen also selbst, welche Werbung sie sehen wollen und stehen ihr demnach höchst affin und positiv eingestellt gegenüber. Immerhin wird die App ausschliesslich deshalb runtergeladen, um sich gezielt Werbung anzuschauen.

Die durchschnittliche Klickrate (CTR) bei den Prospekten liegt bei 5%, wobei den Angeboten maximale Aufmerksamkeit geschenkt wird. Im Schnitt schauen Profital-Nutzer:innen einen Prospekt nämlich ganze 79 Sekunden lang an. Genau an dieser Stelle ist Werbung äusserst wirksam!


                Frau mit Smartphone

«Werbung auf eigenen Wunsch»

Clevere Strategien zur Vermarktung von Produkten setzen auf eine Mischung aus Push- und Pull-Massnahmen. Dies haben führende Marketing-Fachleute schon längst erkannt. Weit über 100 Unternehmen aus dem Schweizer Detailhandel und im FMCG-Bereich bewerben ihre Prospekte und Produkte bereits auf der Profital-App, an welcher sich jeden Monat rund 450'000 Unique User erfreuen. «Super, Werbung auf eigenen Wunsch», so eine User-Bewertung im App Store

Eine Umfrage unter den Profital-Nutzer:innen hat zudem gezeigt, dass die digitalen Prospekte vor allem deshalb geschätzt werden, weil sie immer griffbereit, ökologisch und praktisch sind.

Spezialangebot – nur für kurze Zeit

Sie sind mit Ihrem Prospekt noch nicht auf Profital und möchten es mal ausprobieren? Dann können Sie von folgendem Spezialangebot bei einer Buchung bis zum 31. Januar 2022 profitieren: 

  • Kostenloses Setup im Wert von 2'500 CHF

  • 20 % zusätzliche Klicks auf die Buchung

Nicht vergessen: Sie werben ohne Risiko, da nur gelesene Prospekte verrechnet werden (Cost-per-Click). Das minimale Buchungsvolumen beträgt 5'000 CHF.

Wirksame Werbung mit Profital testen?

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch oder Test-Angebot.

Juan-Pablo Schmid

Head of Sales

Auch interessant

Immer auf dem neusten Stand bleiben

Jetzt für den Profital Newsletter anmelden.